dirk_lange-training_1_628_365

#teamtrigonomic 2017

Published On November 22, 2016 | By trigonomic | Uncategorized

In den letzten Jahren noch als reiner „Trainingsverein“, der Sportlern unterschiedlicher Vereinszugehörigkeit bestmögliche Trainingsbedingungen verschafft hat, geht man im Jahr 2017 den logischen nächsten Schritt. Das „team trigonomic“ bündelt seine Kräfte und will mit einem eigenen, hochwertigen Kader vor allem auf den Kurzdistanzen Österreichs ein kräftiges Wort um die Medaillen mitreden.

Dafür traf sich die neu formierte Mannschaft und Teile der Jugendmannschaft „trigonomic YOUNG:STAR:S“ am vergangenen Wochenende erstmals zum „Teambuilding“. Die Philosophie, auf die Erfahrung eines internationalen Experten- und Trainernetzwerks zurückgreifen zu können, wurde auch hier weiter verfolgt. Zum Auftakt des Camps war es zum Beispiel der Star-Trainer Dirk Lange, der den Triathleten wertvollen Input aus dem Schwimmsport gab. Auch der dreimalige Olympiateilnehmer und Ex-Radprofi Hans Lienhart steht dem Team mit Rat und Tat zur Seite, wie man es auch bei einer ersten gemeinsamen Trainingsausfahrt sehen konnte. Doch auch auf den ersten Blick ungewöhnliche Dinge wurden ausprobiert. So trainierte man rund 3 Stunden im „Kampf Sport Center Zmugg“, wo Körper und Geist auf eine völlig neue Weise geschult wurden.

Like this Article? Share it!