Laufen ist Leben und Leben ist Tanz.
Laufen ist Tanz.
Im Tanz folgen wir dem Rhythmus der Musik.
Im Lauf schwingen wir im Rhythmus der Natur.

(K.E. Buchmann)

Team_header_940_365

INSIDE TRIGONOMIC

Der Verein su trigonomic austria wurde 2011 in Graz gegründet. Das Hauptaugenmerk von trigonomic austria liegt seit jeher in der Erforschung von neuen Wegen im trainingsoptimierten Umfeld sowie dem Transportieren von neuen Lehr- und Lerninhalten im Bereich Triathlon, Laufen, Schwimmen, Radfahren sowie Pentathlon und anderen Multisportarten. trigonomic austria sieht sich als Kommunikationsplattform und Netzwerk für neue wissenschaftliche Erkenntnisse in Lehr- und Lernmethoden beziehungsweise Trainingsmethoden. Der Verein trigonomic austria steht durch seine internationale Präsenz bei Rennen, Konferenzen und Trainingslehrgängen auch weltweit in fachlichem Kontakt mit internationalen Trainern und Sportlern.

 

Trainingssystem „Ökonomie im Sport“

Kommunikationsplattform mit nationaler und internationale Vernetzung

Betreuung, Coaching, Ausbildung

 

Vorstand

  • Christoph Leitner
    Christoph Leitner
    Präsident, Kassier
  • Ursula Gigler-Gausterer
    Ursula Gigler-Gausterer
    Präsidentin Stv.
  • Gabriel Simon
    Gabriel Simon
    Schriftführer
Christoph Leitner
Präsident, Kassier

Studium des Maschinenbau und mehrjährige wissenschaftliche Tätigkeiten im Bereich der Materialwissenschaften. Seit 2010 Projektmanagement in Kunst und Kultur. Aktiver Athlet im ITU Europacup, WM 3. UIPM Modern Triathle.  Extrembeweger.

Ursula Gigler-Gausterer
Präsidentin Stv.

Ausgebildete Tänzerin, Choreographin, Lehrbeauftragte für Tanz und Bewegung an der KF Uni Graz. Künstlerische Leitung der IG Tanz und der Internationalen Bühnenwerkstatt Graz, Konzept und Entwicklungsmanagement in Kunst und Sport, auf der ständigen Suche dem Tanz in der dritten Dimension näher zu kommen. Impulsorientierte Bewegungsentwicklerin.

Gabriel Simon
Schriftführer

Ehemaliger ungarischer Leistungsschwimmer, ausgebildeter Schwimmtrainer, aktiver Triathlet. Student der Molekularbiologie an der KF Universität Graz.

Comments are closed.